[x] Ihr aktueller Browser ist: , Version

Unter Umständen können mit dieser Browser Version nicht alle Funktionen auf der Webseite genutzt werden. Wir empfehlen eine der folgenden Versionen (oder höher) zu verwenden:

Firefox, mindestens Version (oder höher): 38
Chrome, mindestens Version (oder höher): 40
Safari, mindestens Version (oder höher): 8
Microsoft Edge, mindestens Version (oder höher): 12
Internet Explorer, mindestens Version (oder höher): 11

Dinner-Krimi Vorstellung

Der letzte Schrei, Sa., 23.05.2020 19:30, Mönchengladbach

Sie haben noch keinen Code aktiviert. Bitte geben sie hier Ihren Code ein:

Gutschein-Code
 
Der letzte Schrei
Zusatztermin
Sa., 23.05.2020 19:30, Mönchengladbach
Hotel Elisenhof

inklusive 4 Gang-Menü und Apéritif
ausverkauft
  • Menü
  • Anfahrt
  • Verfügbarkeit
Info:
Die Spielstätte ist barrierefrei

Anfahrt:
Aus Richtung Düsseldorf (Flughafen/Messen) kommend, starten Sie auf der A44 23,5 km in Richtung A52 und wechseln an der Anschlussstelle Neersen von der A44 auf die A52 in Richtung Aachen, Mönchengladbach, Roermond und folgen Sie dieser für 8,7 km. Wechseln Sie dann am Autobahnkreuz (7) Mönchengladbach auf die A61 in Richtung Aachen, Koblenz, MG-Nordpark und verlassen diese wieder nach 7,6 km an der Anschlussstelle (12) Mönchengladbach Rheydt in Richtung Mönchengladbach-Rheydt und fahren für 0,8 km auf der Stadtwaldstraße. Biegen Sie nach 0,9 km rechts in die Kranichstraße ein, welche Sie nach 0,9km auf die Klusenstraße führt. (Fahrtdauer ca. 30 Min.) Aus Richtung Venlo kommend, folgen Sie der A61 und verlassen diese an der Anschlussstelle (12) Mönchengladbach Rheydt in Richtung Mönchengladbach-Rheydt und fahren für 0,8 km auf der Stadtwaldstraße. Biegen Sie nach 0,9 km rechts in die Kranichstraße ein, welche Sie nach 0,9 km auf die Klusenstraße führt. Aus Richtung Köln kommend, starten Sie auf der A4 und wechseln am Autobahnkreuz (9) Kerpen von der A4 auf die A61 in Richtung Venlo und verlassen diese wieder nach 7,6 km an der Anschlussstelle (12) Mönchengladbach Rheydt in Richtung Mönchengladbach-Rheydt und fahren für 0,8 km auf der Stadtwaldstraße. Biegen Sie nach 0,9 km rechts in die Kranichstraße ein, welche Sie nach 0,9 km auf die Klusenstraße führt. (Fahrtdauer ca. 45 Min.)

Parken:
49 Parkplätze (kostenfrei)

Für diese Vorstellung sind weitere Tickets verfügbar
Bei Buchung weiterer Tickets kann eine gemeinsame Platzierung bei der Vorstellung sichergestellt werden.
Für diese Vorstellung sind leider keine weitere Gutscheine einlösbar

Information: Nach Einlösung ihrer Gutscheine für die Vorstellung haben sie die Möglichkeit weitere Tickets zu buchen. Wir werden Ihnen einen Link anbieten, über den Sie weitere Tickets für Freunde oder Bekannte buchen können. Ihre Bestelldaten und gebuchten Plätze werden dabei automatisch berücksichtigt.

Informationen zum Dinner-Krimi Tatort:

Mode, Glitzer, Glamour & Mord

von Pia Thimon

Die Londoner Fashion Week steht vor der Tür und kleine und große Modehäuser sind in heller Aufregung. Kollektionen und Shows werden vorbereitet, hie und da wird letzte Hand angelegt. Auch im Modehaus Claire Lindan in der Carnaby Street geht es drunter und drüber.
Die CLL (Fashion to die for) ist eines der edelsten Modehäuser in England. Die Modelle sind heiß begehrt - so sehr, dass kurz vor Produktionsbeginn die Schnittmuster zur aktuellen Kollektion spurlos verschwinden.

Ein Designpreis für aufstrebende Modeschöpfer

Claire Lindan versucht aus der Not eine Tugend zu machen, und lässt ihren Modedirektor eine Streetwear-Kollektion unbekannter Designer zusammenstellen, die sich im CLL Modehaus präsentieren dürfen. Das beste Modell des Abends soll mit dem „Silbernen Lindan Blatt“, einem von Claire gestifteten Designer-Preis ausgezeichnet werden.
Viele aufstrebende Modemacher folgen der Einladung, auch die schrägen Geschwister Longfoot dürfen ein Designerstück präsentieren.

Die glitzernde Fassade bröckelt…

Als bei der Modenschau unerwartet ein Modell nach Claires verschwundenen Entwürfen auftaucht, gewinnt die Redewendung: Der letzte Schrei- eine ganz neue Bedeutung. Zu Claires Entsetzen finden sich ihre Gäste plötzlich in einer Mordermittlung wieder.

Zeit: heute

Ort: Ein Showroom während der London Fashion Week

Buch, Text & Regie: Pia Thimon

Spannung:*****

Humor: *****

Interaktion: ***

Der perfekte Mord für: Fashionvictims

Informationen zum Dinner-Krimi Fall:

Hotel Elisenhof

Adresse

Klusenstr. 97
41239 Mönchengladbach

Tel.: 02166/933-0
Fax.: 02166/933-400
Internet: Internet: Zur Tatort-Homepage

Alle Veranstaltungen zu dieser Spielstätte






Such-Filter
Vier Gänge & ein Krimi 04.02.2020
Wählen Sie aus elf interaktiven Verbrecherjagden den passenden Krimi für Ihren Geschmack.
Zu den Krimis

Köstliche Unterhaltung in Ihrer Nähe 04.02.2020
Einer unserer zahlreichen Tatorte befindet sich auch ganz in Ihrer Nähe.
Tatort finden





 
Diese Webseite verwendet Cookies.
Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern.
Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung